Spiratube NLY-G~
Downloads

SPIRATUBE - NLY-G

Warmluftschlauch mit äußerem Scheuerschutz, geruchsneutral
• Temperaturbereich in °C: -40 bis +135
• Innendurchmesser von/bis: 305 bis 625 mm
• Farbe: grau
• Endkonfektionierung: beidseitig spiralfreie Muffen
• Farbe des Scheuerschutzes: Sonderfarbe: grau
• PVC-frei (weichmacherfrei)
• geruchsfrei
• vibrationsfest
• kälteflexibel
• stauchbar im Verhältnis 1 zu 10
• schwer entflammbar nach DIN 4102 B1
• wahlweise mit spiralfreien Muffen bzw. Endringen
Artikel-Nr.
Innendurchmesser in mm
Betriebsdruck in bar
Biegeradius in mm
Sonderlänge in Meter
Artikel-Nr.
50005203
Innendurchmesser in mm
203
Betriebsdruck in bar
0,23
Biegeradius in mm
203
Sonderlänge in Meter
nach Vorgabe
Artikel-Nr.
50005306
Innendurchmesser in mm
305
Betriebsdruck in bar
0,17
Biegeradius in mm
305
Sonderlänge in Meter
nach Vorgabe
Artikel-Nr.
50005325
Innendurchmesser in mm
325
-
Biegeradius in mm
325
Sonderlänge in Meter
nach Vorgabe
Artikel-Nr.
50005425
Innendurchmesser in mm
425
Betriebsdruck in bar
0,14
Biegeradius in mm
425
Sonderlänge in Meter
nach Vorgabe
Artikel-Nr.
50005457
Innendurchmesser in mm
457
Betriebsdruck in bar
0,13
Biegeradius in mm
457
Sonderlänge in Meter
nach Vorgabe
Artikel-Nr.
50005524
Innendurchmesser in mm
525
Betriebsdruck in bar
0,11
Biegeradius in mm
525
Sonderlänge in Meter
nach Vorgabe
Artikel-Nr.
50005561
Innendurchmesser in mm
560
-
Biegeradius in mm
560
Sonderlänge in Meter
nach Vorgabe
Artikel-Nr.
50005604
Innendurchmesser in mm
605
Betriebsdruck in bar
0,07
Biegeradius in mm
605
Sonderlänge in Meter
nach Vorgabe
Artikel-Nr.
50005625
Innendurchmesser in mm
625
-
Biegeradius in mm
625
Sonderlänge in Meter
nach Vorgabe

• einlagiger Lüftungsschlauch
• Material: Spezialbeschichtetes, PVC-freies Thermogewebe
• Verstärkung durch Federstahlspirale
 
 
Messgrundlage

Die technischen Werte wurden ermittelt bei +20 °C und unterliegen einer Toleranz von +/- 10%.
Die Verwendung unter besonders materialbelastenden Umständen (Absaugung von Flüssigkeiten jeder Art, Abgasen, Wasserdampf oder feuchten Medien; hohen Temperaturen; wechselseitigen Belastungen/Bewegungen; Vibration; Abrieb; chemischen Belastungen; S-förmigen Schlauchverlegungen; Einsatz im Freien) müssen gesondert angefragt werden.